Motorola Edge+ kommt nach Deutschland

Erst hieß es, dass das Gerät nicht käme – aber nun hat sich das geändert: Das Motorola Edge+ kommt nach Deutschland. Und wird nur schlappe 1.200,– EUR kosten…

Motorola Edge+ – Quelle: Motorola

Zugegebenermaßen handelt es sich um ein sehr schickes Telefon mit beeindruckenden technischen Daten:

  • Kamera: 108 MP Hauptsensor, 8 MP 3x Telezoom, 16 MP Ultrawide mit Makro-Funktionalität, TOF-Sensor
  • Frontkamera: 25 MP
  • 6K Video-Aufnahme, 32s-Langzeitaufnahme, Nightmode
  • Prozessor: Snapdragon 865
  • 12 GB RAM, 256 GB Speicher
  • 6,7 Zoll 90Hz AMOLED-Display
  • In-Display Fingerabdruck-Sensor
  • USB-C- und Kopfhörer-Anschluss
  • 5G / LTE
  • 5.000mAh Batterie
  • Stereo-Lautsprecher
  • Wireless Charging

Etwas seltsam kommt mir vor, dass das Gerät nur ein Single-SIM-Gerät ist.

Noch viel seltsamer aber ist der Preis: Motorola will für dieses Gerät tatsächlich 1.199,– EUR haben.

Für. Ein. Motorola.

Nicht falsch verstehen: Das Gerät wirkt wirklich schick, hat eine gute Kamera, eine tolle Ausstattung. Aber es konkurriert mit den absolut besten Top-Smartphones von Apple, Samsung und anderen Herstellern – und Motorola hat leider gar keinen guten Ruf, wenn es um Software-Updates und Langzeitsupport geht.

Wer das Risiko eingehen will, kann das Gerät hier bestellen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: